Raiffeisenbank Wattens

Willkommen in der Hauptanstalt in Wattens!

Hauptanstalt Wattens

Die Raiffeisenbank Wattens, gegründet 1893 als Spar und Darlehenskassenverein für die Pfarrgemeinde Wattens nach dem System von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, betreut Vermögenswerte aus allen Bevölkerungsschichten und hat einen nicht unbeträchtlichen Beitrag zum Wohl und Aufstieg unseres Ortes beigetragen. Das Wirkungsgebiet wurde auf Fritzens (1923), Wattenberg und Vögelsberg (1940) ausgedehnt.

Individuelle Kundenberatung in entspannter Atmosphäre
Das derzeitige Bankgebäude wurde 2004/05 neu- bzw. umgebaut. Unter dem Blickpunkt "Offen für mehr miteinander" gliedert sich die großzügige SB-Zone harmonisch in den Schalterraum der Zukunft ein. Auch der gesamte 1. Stock wurde erweitert und neu gestaltet. Somit steht einer individuellen Kundenberatung in entspannter Atmosphäre nichts mehr im Weg. Die Gesamtplanung erfolgte durch Arch. DI Johann Hollaus und die neuen Räumlichkeiten wurden von Patricia Karg künstlerisch abgerundet. 2012 wurde die gesamte Schalterhalle und die SB-Zone umgebaut und auf den neusten Stand der Technik gebracht um einen modernen und professionellen Kundenservice zu gewährleisten.